Skip to content

Geführte Eselwanderung

Lassen Sie sich für eine Zeit aus dem Alltag entrücken und sich von der Gemütlichkeit der liebenswerten Langohren anstecken.
Wir laufen mit einer Geschwindigkeit von 2-3 km pro Stunde und haben es überhaupt nicht eilig.
Esel sind recht neugierig und möchten auch mal stehen bleiben, wenn sie etwas Spannendes entdecken, um es ausführlich zu betrachten. Ansonsten setzen sie einfach ganz gelassen und grazil einen Huf vor den anderen.

Lassen sie sich verzaubern vom Charme der Natur am Fuß der Halde Haniel entlang uralter Eichen Richtung Wald und dessen Bewohnern. Mit etwas Glück kann man Wildschweine und Rehe sehen und natürlich Vogelgezwitscher hören.
Die vierbeinigen Charakterköpfe Sofie, Fritz und Herri begleiten uns.

Wir müssen aufpassen, dass die Esel unterwegs nicht fressen. Bitte bringen Sie auch keine Leckereien für die Esel mit. Die Esel werden nicht geritten.

Vor der Wanderung putzen wir die Tiere und anschließend kontrollieren wir die Hufe.
Empfehlenswert ist festes Schuhwerk.
Anmeldungen nur für 3 Esel pro Wanderung.

Preise:
1,5 h, pro Esel 25 €
Familienrabatt:
Erster Esel 25€, beide anderen jeweils 20€.
Mindestalter der jungen Eselführer 12 Jahre und in Begleitung Erwachsener.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung